Jeder Teil Bhutans hat seinen ganz besonderen Reiz: vom faszinierendem Himalaya Gebirge bis in die paradiesischen Täler des Königreichs. Entdecken Sie im Westen von Bhutan Sehenswürdigkeiten wie das altehrwürdige Paro Tal und die Hauptstadt Thimphu. Begeben Sie sich auf eine Abenteuerreise durch den wilden Osten oder erforschen Sie die unberührte Natur Zentralbhutans. Im ganzen Land finden das gesamte Jahr über traditionelle buddhistische Festivals statt, die Sie auf Ihrer Bhutan Reise einfach erlebt haben müssen.

Bhutans Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Ausflugsziele

Das einzigartige Zusammenspiel von Natur und Kultur, die zahlreichen Klöster, Chorten und Festungen (Dzongs) machen den kleinen Himalaya Staat so besonders. Bhutan ist bekannt für seine wunderschönen Rhododendron Wälder. Tauchen Sie ein in die Pracht dieser unvergleichlichen Natur, in einem Gebiet in Bhutan, das nicht sehr dicht besiedelt ist und sich auch bestens für eine Akklimatisierung für eine bevorstehende Trekking Tour eignet. Die Bhutan Sehenswürdigkeiten beschränken sich nicht nur auf eine atemberaubende Flora und Fauna, wie sie in Asien an wenigen Orten zu bestaunen ist. Besonders der buddhistische Glauben durchzieht Bhutan von Berg bis Tal. Neben Gebetsmühlen und Fahnen sind natürlich die traditionellen Klosterfeste legendär. Lassen Sie sich verzaubern von der spirituellen Atmosphäre in Bhutan.

Die Top 3 der Bhutan Sehenswürdigkeiten

Das moderne Thimphu

Die Hauptstadt des Landes liegt im Westen von Bhutan und bietet die Sehenswürdigkeiten, die am häufigsten besucht werden. Zahlreiche Museen ziehen die Besucher in Ihren Bann. Ganz nach Interesse lohnt sich ein Besuch des Museums für traditionelle Textilkunst, des Folk Heritage Museums, der Akademie der Künste oder der Nationalbibliothek. Das Thimphu Tsechu findet meist im September statt und ist eines der größten Klosterfeste des ganzen Landes. Die bunten Maskentänze voller lebendiger Folklore sind ein Muss für jeden Bhutanreisenden. Der Wochenmarkt der Stadt ist der größte des Landes und eine weitere Sehenswürdigkeit in Bhutan. Auf ihm bieten lokale Händler ihre Produkte und Kunstgewerbeartikel an. Im modernen Thimphu finden Sie auch den Regierungssitz: Tashichho Dzong. Die Stadt ist Ausgangspunkt für viele unserer Wanderungen und Tagestouren.

Paro Tal und Tigernest Kloster

Reisen nach Bhutan beginnen meist im Paro Tal. Denn dort befindet sich der einzige Flughafen des Landes. Sie interessieren sich für Fahrradtouren? Dann begeben Sie sich mit uns auf eine Rundtour oder Wanderung durch teils touristisch noch unerschlossene Gebiete. An Sehenswürdigkeiten mangelt es der Region nicht. Erkunden Sie den mächtigen Paro Dzong mit seinen traumhaft schönen Schnitzereien und Mandalas. Während Ihrer Reise durch Bhutan dürfen Sie das architektonische und spirituelle Highlight des Landes nicht verpassen. 700 Meter über dem Paro Tal thront entlang einer steilen Felswand auf 3.120 Meter Höhe das wohl bekannteste Kloster des Landes: das Tigernest Kloster. Geraten Sie ins Staunen über diese einzigartige Baukunst und genießen Sie den einmaligen Blick über das Paro Tal. Natürlich gibt es auch zahlreiche unbekanntere Klosterburgen, deren Besuch auch sehr reizvoll ist.

Punakha Dzong

Hier ist der „Palast des Glücks“ zu Hause. Der Punakha Dzong ist noch sehr gut erhalten, der zweitälteste Dzong Bhutans und ein beliebtes Ziel für Touristen. An diesem magischen Ort hat der amtierende König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck sogar seiner Frau das Jawort gegeben. Besuchen Sie doch auf einer Festivalreise im Februar bzw. März das Punakha Festival und entdecken das fruchtbare Tal, in dem zwei Flüsse zusammenfließen. Unsere Reisen und Touren führen Sie zu den Sehenswürdigkeiten, die Bhutan weltweit als letztes Paradies auf Erden gelten lassen. Unser erfahrenes Team von Bhutan Horizonte hält sicher auch für Sie die passende Reise bereit: ob als Bhutan Individualreisen, Bhutan Gruppenreisen, Bhutan Festivalreisen, Bhutan Trekking oder Bhutan Rafting Touren. Sprechen Sie uns einfach an und wir finden die passende Bhutanreise für Sie.

Ostbhutan Reise

ab 3.790,00 €
Reisetermine:
09.04.2019 - 26.04.2019
01.10.2019 - 18.10.2019
29.10.2019 - 15.11.2019
Privatreisen - täglich zum Wunschtermin
18 Tage | Ost - West Durchquerung | Wandern | Klosterfeste

Bhutan Reise - Von Ostbhutan in den Westen - Bhutan Durchquerung

Der Osten Bhutans ist noch sehr unbekannt und bietet viele Highlights, auf Ihren Wandertouren erleben Sie die unverfälschte Natur- und Kultur Bhutans. Zudem besuchen Sie das Bumdeling Wildlife Gebiet, Klosterfeste, einsame Klöster und das Tigernest Kloster im Paro Tal sowie das Haa Tal.

  • 19 oder 18 Tage Durchquerungvon von Ost- nach Westbhutan
  • Wandern, Kultur & farbenfrohe Klosterfeste
  • Der wilde Osten, Bumdeling Wildlife Park, Bumthang Region & Haa Tal
Reisedetails